Screenshot

Monatskalender mit Ferien, Feiertagen für jedes Bundesland und Terminhervorhebungen per Mausklick einfügen

Der SmartTools Monatskalender für Excel kann Kalender über einen Assistenten schnell in Kalkulatinonen, Rechnungen oder Dienstpläne einfügen. Die Monatskalender erstellen Sie für 1, 2 oder 3 Monate in einem Schritt an einer beliebigen Zellposition. Visualisieren Sie damit Ihre Urlaubsplanungen, Fertigstellungstermine, Projekttermine, Fälligkeiten usw. Klicken Sie auf Wunsch Ferientermine und Feiertage für Ihr Bundesland hinzu.

Unterstützt Excel 2013 (Office 365), 2010, 2007 und 2003

Sie müssen einen kostenlosen Aktivierungscode für den Monatskalender anfordern. Der Aktivierungscode kommt dann per E-Mail.

Zum Aktivierungscode anfordern.

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
5 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.