Screenshot

UPnP-AV/DLNA-Server, welcher auch Medieninhalte on the fly transkodiert

TVersity Media Server versteht sich als UPnP-AV-Server (Universal Plug & Play Audio Video) und kann demnach mit einer Vielzahl von Geräten, welche einen Media-Server über den UPnP/DLNA-Standard (DLNA = Digital Living Network Alliance) ansprechen, bedienen.

TVersity Media Server kann - die richtigen Codecs vorausgesetzt, welche Sie auf der Downloadseite von TVersity finden oder bei uns (Haali Media Splitter, AC3Filter, etc) - die Medieninhalte auch für das Endgerät in das richtige Format on the fly transkodieren. Bei mehr als 720x480 sollten Sie aber über einen potenten DualCore verfügen. Für die Playstation 3 streamt der Server dann MPEG1 HD, für die XBox 360 WMV HD.  Darüber hinaus kann man per Webbrowser auf eine Flash-Bedienoberfläche zugreifen, um bequem von anderen Rechnern aus übers Internet in der Mediensammlung auf dem Server zu stöbern.

Voraussetzungen:

  • Ein Streaming-fähiges Gerät, wie Playstation 3, Xbox 360, Nintendo Wii, iPad/iPhone, Settop-Box, etc.
  • DirectX 9.0
  • Adobe Flash Player im Browser sollte installiert sein
  • TVersity muss als Administrator ausgeführt werden
  • Windows Media Player ab 9.0
  • Sie müssen Ihre Firewall den Datentransfer im Netzwerk erlauben

Zu allen Features der Free-Edition erlaubt die Pro-Edition zusätzlich Premium-Inhalte vom Internet auf Ihrem Fernseher, iPhone, iPod oder iPad, wie auch alle Videos von Ihrem PC (von beliebigem Format) auf Ihrem iPhone, iPod oder iPad anzusehen.
Unterschiede zwischen der Free und der Pro-Edition finden Sie unter TVersity Media Server.

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
6 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.