Screenshot

DirectShow Filter für Matroska Dateien (MKV)

Um MKV-Dateien abzuspielen, braucht man zunächst den Codec, den man bspw. in Paketen wie ffdshow tryouts oder Combined Community Codec Pack findet. Bei letzterem Paket ist der Haali Media Splitter bereits enthalten.

Um MKV-Dateien beispielsweise im Windows Media Player (respektive Windows Media Center) wie in anderen Playern mit nativer MKV-Unterstützung abspielen zu können, benötigen Sie den Haali Media Splitter. Dabei handelt es sich um einen DirectShow-Filter für MKV, AVI, OGG/OGM, MPEG TS und MP4.

MKV wird häufig als Container für hochauflösendes Material wie HDTV-Inhalte verwendet. Beachten Sie, dass Sie einen schnellen Prozessor, ausreichend Arbeitsspeicher und eine schnelle Grafikkarte mit ausreichend Speicher benötigen, um ruckel- und verzögerungsfreie Darstellung zu gewährleisten.

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
5 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.