Sicherheitsanfälligkeit in DNS-Client kann Spoofing ermöglichen

Sicherheitsanfälligkeit durch Spoofing-Angriff auf DNS
In Windows-DNS-Clients liegt eine Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Spoofing vor. Die Sicherheitsanfälligkeit kann einem nicht authentifizierten Angreifer ermöglichen, schädliche Antworten auf DNS-Anforderungen zu senden, die von anfälligen Clients gestellt werden, und dadurch Internetverkehr von legitimen Orten vorzutäuschen oder umzuleiten.


Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.