Screenshot

Rennspiel über furiose Strecken gegen den Rest der Welt

TrackMania Nations Forever ist der Nachfolger von TrackMania Nations und wurde für den ESWC 2008 geschaffen. Wieder geht es durch allerlei skurrile Streckengebilde, diesmal aber mit deutlich mehr Tam-Tam, aber weiterhin ohne Kontakt mit anderen Spielerwagen.

TrackMania Nations Forever basiert auf TrackMania United Forever, bietet dadurch deutlich bessere Grafik im Vergleich zum Vorgänger und sehr viel mehr Bauelemente in den Strecken und damit auch im Editor. Dabei sind auch die so genannten Dreck-Elemente, in denen man durch braune Cross-Elemente fährt.

Mitgeliefert werden sehr viele Strecken, die nach und nach freigefahren werden müssen. Der Hersteller Nadeo scheint dabei aus den Erfahrungen von TrackMania United Forever gelernt zu haben und bietet teils sehr schöne Strecken und einen nur kleinen Anteil an Cross-Strecken. Es gibt Morgen-, Mittag-, Abend- und Nachtstrecken sowie Race-, Stunt-, Glücks-, Technik- und Runden-Strecken. TrackMania Nations Forever spielt sich deutlich ausgewogener als der Statium-Teil von TrackMania United Forever.

TrackMania United-Besitzer können mit ihrem Account in TrackMania Nations Forever weiterfahren. TrackMania Nations-Besitzer müssen einen neuen Account erstellen. Für TrackMania United gibt es ebenfalls eine Forever-Erweiterung. Dadurch wird es möglich, dass Spieler aus zwei verschiedenen Spielen in einer gemeinsamen Rangliste und sogar auf gemeinsamen Servern fahren.

Weiterhin sind in TrackMania Nations Forever United-Features wie Mania-Zones und Ranglisten für Welt, Land, Bundesland und sogar Stadt enthalten.

Auch die Folgeversion führen wir im Softwarearchiv.

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
6 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.