Screenshot

Anpassen der "PlacesBar" in den Öffnen/Speichern-Dialogen von Windows und Microsoft Office

Windows blendet in den Öffnen/Speichern-Dialog linksseitig bereits einige Ordner ein, welche den Direktzugriff auf das Desktop, Eigene Dateien etc. bieten. Die Ziele in diesem als "PlacesBar" bezeichneten Bereich können mit dem PlacesBar Editor individuell angepasst werden, um so z.B. häufig genutzte Ordner schnell als Öffnen- oder Speicherziel auszuwählen.

Zudem kann PlacesBar Editor die "PlacesBar" für Microsoft Office 2000/2002/2003/2007 anpassen.

Die Änderungen sind erst nach dem "Save" der Einstellungen sichtbar.

Windows Vista-Benutzer dürfen die PlacesBar aber nicht mit den Linkfavoriten verwechseln, welche "händisch" angepasst werden müssen. Dennoch zeigt Vista, abhängig vom Programm, auch den "alten" Dialog mit den PlacesBar an.

Tipp: Verknüpfungen im "Öffnen- und Speichern-Dialog" anpassen (Windows)
Tipp: Öffnen und Speichern-unter Dialog anpassen (Office)

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
4 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.