Service Pack 2 Five Language Standalone

Service Pack 2 für Windows Server 2008 und Windows Vista (SP2) ist ein Update für Windows Vista und Windows Server 2008, das neue Hardware und neue Hardwarestandards unterstützt. Es enthält sämtliche seit SP1 bereitgestellten Updates. SP2 vereinfacht die Verwaltung, da IT-Administratoren nur ein Servicepack für Clients und Server bereitstellen und unterstützen können. Weitere Informationen und eine Dokumentation finden Sie auf der Seite zu Windows Server SP2/Windows Vista SP2 auf TechNet/MSDN.

Windows Vista SP2 TechNet

SP2 ist ein Update für Windows Server 2008 und Windows Vista, das durch automatisiertes Feedback ermittelte Verbesserungen und die seit SP1 bereitgestellten Updates enthält. Indem diese Fixes zu einem einzelnen Service Pack für Client und Server zusammengefasst wurden, stellt Microsoft ein einzelnes Update von hoher Qualität bereit, das die Komplexität von Bereitstellung und Testing für Kunden minimiert.

Service Pack 1 ist eine Voraussetzung für die Installation von Service Pack 2. Achten Sie unbedingt darauf, dass auf Ihrem System Service Pack 1 ausgeführt wird, bevor Sie Service Pack 2 installieren.

Hinweis: Enthält die mit Service Pack 1 veröffentlichte Version von Windows Server 2008. Informationen und Downloads zu Windows Vista SP1 finden Sie auf der TechNet-Seite zu Windows Vista SP1.

Die Windows Server 2008 SP2 und Windows Vista Service Pack 2 Five Language Standalone-Version kann auf Systemen mit folgenden Sprachversionen installiert werden: Englisch, Französisch, Deutsch, Japanisch oder Spanisch.


Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.