Sicherheitsanfälligkeiten im FTP-Dienst für Internetinformationsdienste können Remotecodeausführung ermöglichen

Sicherheitsanfälligkeit im IIS-FTP-Dienst bzgl. Denial-of-Service
Es liegt eine Sicherheitsanfälligkeit im FTP-Dienst in Microsoft Internet Information Services (IIS) 5.0, Microsoft Internet Information Services (IIS) 5.1, Microsoft Internet Information Services (IIS) 6.0 und Microsoft Internet Information Services (IIS) 7.0 vor. Die Sicherheitsanfälligkeit kann zu einem Denial-of-Service (DoS) führen.

Sicherheitsanfälligkeit im IIS-FTP-Dienst bzgl. Remotecodeausführung und Denial-of-Service
Es liegt eine Sicherheitsanfälligkeit im FTP-Dienst in Microsoft Internet Information Services (IIS) 5.0, Microsoft Internet Information Services (IIS) 5.1 und Microsoft Internet Information Services (IIS) 6.0 vor. Die Sicherheitsanfälligkeit kann Remotecodeausführung (RCE) auf Systemen ermöglichen, auf denen der FTP-Dienst unter IIS 5.0 ausgeführt wird, oder aber Denial-of-Service (DoS) auf Systemen, auf denen der FTP-Dienst unter IIS 5.1 und IIS 6.0 ausgeführt wird.


Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.