Clientupdate für Remotedesktopverbindung 7.0

Das Clientupdate für Remotedesktopverbindung 7.0 ermöglicht Ihnen die Verwendung der neuen Features der Remotedesktopdienste. Diese Features wurden in Windows 7 und Windows Server 2008 R2 eingeführt und sind für Computer verfügbar, auf denen Windows Vista Service Pack 1 oder Windows Vista Service Pack 2 ausgeführt wird.

Mit dem Update wird die Darstellung von Remote-Desktops beschleunigt, da z.B. die Videos nun über den Media Player des Clients ausgegeben werden. Zudem unterstützen die neuen Clients auch mehrere Monitore.

Das Update ist nur optional, da Windows Server 2008 R2 und Windows 7 auch ältere Protokollversionen von RDP verstehen.

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.