Sicherheitsanfälligkeit im Subsystemdienst für die lokale Sicherheitsautorität kann Denial-of-Service ermöglichen

Sicherheitsanfälligkeit im Subsystemdienst für die lokale Sicherheitsautorität bzgl. Ressourcenauslastung
In Microsoft Windows liegt eine Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Denial-of-Service vor, die dadurch verursacht wird, dass der Subsystemdienst für die lokale Sicherheitsautorität (Local Security Authority Subsystem Service, LSASS) speziell gestaltete ISAKMP-Nachrichten falsch verarbeitet, während der durch IPSec kommuniziert.


Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.