Screenshot

Zuverlässiger Uninstaller

Moderne Anwendungen sind komplizierte "Biester". Sie beinhalten eine große Anzahl von Dateien, die sehr oft an den unterschiedlichsten Orten im System abgespeichert werden - nicht nur im Programmverzeichnis der Anwendungen selbst. Zusätzlich besitzen viele Anwendungen eine ebenso große Anzahl von Einstellungen, die in die zentrale Datenbank von Windows, der Windows Registry, geschrieben werden.

Ashampoo UnInstaller arbeitet quasi mit zwei "Schnappschüssen" von Ihrem System. Der erste Schnappschuss entsteht, bevor Sie ein Programm installieren, der zweite direkt im Anschluss. Diese beiden Schnappschüsse beschreiben den gegenwärtigen Status Ihres Systems, einschließlich aller Registry-Einträge, den Orten, Daten, Größen und Versionen aller Dateien und den Inhalt der Konfigurationsdateien. Nach dem Erzeugen des zweiten Schnappschusses vergleicht das Programm dieses Abbild mit dem ersten Schnappschuss und schreibt alle Unterschiede in eine besondere Datei, das "Installationsprotokoll".

Wenn Sie über die Ashampoo UnInstaller eine Anwendung entfernen, wird diese Protokolldatei geladen und anhand der darin gespeicherten Information der Zustand Ihres Systems vor der Programminstallation wiederhergestellt.

Einige Neuigkeiten in Version 6:

  • Deinstallation von verschachtelten Installationen
  • Deinstallation von web-basierten Installationen
  • Sequenzielle Deinstallation von mehreren Programmen

Alle Features sind hier einsehbar.

Die Software ist für 10 Tage voll funktionsfähig. Zusätzlich können Sie nach der Installation einen Testschlüssel für weitere 30 Tage (insgesamt also 40 Tage) anfordern.

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
5 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.