Screenshot

Sucht nach Sicherheitslecks auf dem Computer

Der ESET SysInspector analysiert nach dem Start mit der integrierten Anti-Stealth-Technologie (welche auch eine Suche nach versteckten Objekten wie etwa Rootkits in MBR, Registry-Einträgen, Treibern, Diensten und Prozessen ermöglicht) das System im Hinblick auf Sicherheitslecks in den Bereichen

  • laufende Prozesse
  • Einträge in der Windows-Registry
  • Autostart-Programme
  • Netzwerkverbindungen

und gibt das Ergebnis als XML-Report sowie in einer übersichtlichen Oberfläche aus. Mögliche Bedrohungen (veraltete Treiber, Fehlen relevanter Sicherheitspatches, ggf. Rootkits, mögliche Malware...) werden in neun Risikostufen klassifiziert und können nach diesen auch gefiltert werden.

Das Tool kann sogar per Kommandozeile gesteuert werden.

SysInspector ist ein reines Analyse- und Diagnosewerkzeug und kann keine gefundenen Infektionen säubern.

Weitere Informationen

Portabel: Diese Anwendung kann z.B. auf USB-Sticks verwendet werden.

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
3 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.