Screenshot

Verbessert die Textdarstellung im Firefox ab Version 4

Firefox ab Version 4 nutzt für das Rendering der Fonts nicht mehr die GDI-API, sondern - wenn verfügbar - die DirectWrite-API, welche das Rendering der Fonts direkt an die GPU der Grafikkarte übergibt. Dies hat in Kombination mit der ClearType-Technik zur Folge, dass die Schrift mitunter etwas unscharf oder pixelig erscheint.

Abhilfe schafft der Anti-Aliasing Tuner.

Dieser bietet verschiedene Anti-Aliasing- und Rendering-Modes, welche jeweils für kleine und große Fonts angepasst werden können.

Screenshots

  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
5 / 6
(Höher ist besser)
Besucherwertung (0 Stimmen)

Bisher wurde noch keine Wertung abgegeben. Seien Sie der Erste!


Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.