Screenshot

Bildersuchen mit Bildern ohne Suchbgriff

Im Gegensatz zu den Bildersuchen von Google und Co. suchen Sie mit TinEye nicht mit Schlagwörtern, sondern mit Bildern. Die Bildersuchmaschine findet auch Bilder, die bearbeitet oder verkleinert wurden. Wer also wissen möchte, wo ein im Netz gefundenes Bild schon einmal verwendet wurde und ob es möglicherweise Urheberrechten unterliegt, kann so fündig werden.
Über das Kontextmenü des Bilds im Browser "Search Image on TinEye" findet TinEye das gleiche Bild auf verschiedenen Webseiten. Das Add-on zeigt die Anzahl der Resultate an, sortiert nach bestem Treffer, Häufigkeit der Auswahl oder Größe der Bilder. Auch Bilder, die auf der Festplatte liegen, können hochgeladen werden, zudem kann per Link gesucht werden.

Das Addon gibt es für Mozilla Firefox, Internet Explorer (ab 8), Opera, Safari und Google Chrome.

Für den Internet Explorer muss "Ausführung aktiver Inhalte in Dateien auf dem lokalen Computer zulassen" aktiviert werden (unter Internetoptionen - Register "Erweitert" unter Sicherheit).

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
5 / 6
(Höher ist besser)
Besucherwertung (0 Stimmen)

Bisher wurde noch keine Wertung abgegeben. Seien Sie der Erste!


Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.