Screenshot

Zusammenstellung von Tools für Windows 8 zum Personalisieren, Bewerten und Bereitstellen

Das Windows ADK für Windows 8 (und auch andere Plattformen) ist für zwei grundlegende Szenarien gedacht: Windows-Bereitstellung und Windows-Bewertung.

Die Windows-Bereitstellung richtet sich an OEMs und IT-Experten, wenn diese in einem Fertigungsbetrieb oder einer Organisation eine groß angelegte Installation von Windows anpassen und automatisieren möchten. Das Windows ADK unterstützt diese Arbeit mit den Bereitstellungstools, die bereits als Teil des OEM Preinstallation Kit (OPK) und des Windows Automated Installation Kit (AIK) veröffentlicht wurden und zu deren Umfang auch Windows Preinstallation Environment, Deployment Imaging, Servicing and Management und Windows System Image Manager gehören.

IT-Spezialisten können die Tools im Windows ADK verwenden, um die Bereitstellung einer neuen Windows-Version zu vereinfachen. Das Anwendungskompatibilitäts-Toolkit (ACT) erstellt ein Inventar der Anwendungen, die in Ihrer Organisation verwendet werden, und identifiziert potenzielle Probleme bei der Kompatibilität mit Anwendungen. Mit dem User State Migration Tool (USMT) können IT-Mitarbeiter die Benutzerdaten von bestehenden Windows-Installationen migrieren. Mit dem Tool für die Volumenaktivierungsverwaltung (VAMT) können IT-Spezialisten Windows-Installationen in ihrer Organisation bereitstellen und den Aktivierungsstatus ihrer PCs verwalten.

Die Bewertungsdienste richten sich an OEMs, unabhängige Hardwareanbieter (IHVs) und IT-Experten, die die Betriebsmerkmale eines Computers, wie Leistung, Zuverlässigkeit und Funktionalität, messen. Windows-Bewertungstools helfen Ihnen dabei, diese Messungen vorzunehmen, Probleme zu diagnostizieren und zu ermitteln, wie Verbesserungen vorgenommen werden können. Windows-Bewertungen können dazu beitragen, Supportkosten zu senken, indem sie beim Implementieren von Hardware und Software potenzielle Probleme identifizieren. Mit diesen Tools gewährleisten Sie, dass die von Ihnen entwickelte Hardware und Software in der gewünschten Weise funktioniert und hohen Qualitätsanforderungen entspricht.

Enthaltene Tools:

  • Anwendungskompatibilitäts-Toolkit (ACT)
  • Bereitstellungstools (DISM, OSCDIMG)
  • Migrationstool für den Benutzerstatus (User State Migration Tool, USMT)
  • Tool für die Volumenaktivierungsverwaltung (VAMT)
  • Windows Performance Toolkit (WPT)
  • Windows-Bewertungstoolkit
  • Windows Preinstallation Environment (Windows PE) in Version 4 (WAIK)

Systemvoraussetzung:
Vista, Windows 7, Windows 8.0, Server 2008, Server 2008 R2 SP1, Server 2012

Für Windows 8.1 gibt es eine eigene Version.

Screenshots

  • Screenshot

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.