Sicherheitsanfälligkeit in TLS kann Offenlegung von Information ermöglichen

im TLS-Protokoll
Im TLS-Verschlüsselungsprotokoll liegt eine Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Offenlegung von Informationen vor. Diese Sicherheitsanfälligkeit betrifft das Protokoll an sich und ist nicht spezifisch für das Windows-Betriebssystem. Dies ist eine Sicherheitsanfälligkeit durch Offenlegung von Informationen, die die Entschlüsselung des verschlüsselten TLS-Datenverkehrs ermöglicht. Diese Sicherheitsanfälligkeit wirkt sich hauptsächlich auf HTTPS-Datenverkehr aus, da der Browser die primäre Angriffsmethode ist. Jeglicher über HTTPS bereitgestellter Internetdatenverkehr oder gemischte HTTP/HTTPS-Inhalte sind betroffen.

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.