Screenshot

LiveCDs direkt unter Windows oder vom USB-Stick ausführen

Live-Systeme im ISO-Format packt man normalerweise auf einen mobilen Datenträger (Stick, CD/DVD) oder übergibt diese einem extra zu installierenden Virtualisierer, um das Live-System zu nutzen.

Mit dem kostenlosen MobaLiveCD kann man sich solche Mühe ersparen. Das kleine, mobile Tool kann fast alle auf Linux-basierende Live-Systeme, welche als ISO-Datei vorliegen, direkt unter Windows ausführen. Dazu nutzt das Tool den ebenfalls kostenlosen Virtualisierer Qemu, welcher unter Windows das Live-System direkt ausführt. Die Performance kommt zwar nicht an VMWare oder gar ein Echtsystem heran, einfacher kann man aber keine LiveCDs antesten. Sogar eine Einbindung in das Kontextmenü für ISO-Dateien ist möglich.

Damit das Programm fehlerfrei arbeitet, muss man es mit Administratorrechten ausführen.

Sollte die Seite durch einen Virenscanner geblockt werden, dürfte es sich um einen Fehlalarm handeln, so unsere Prüfungen (09/2012) z.B. http://www.siteadvisor.com/sites/mobatek.net.

Weitere Informationen

Portabel: Diese Anwendung kann z.B. auf USB-Sticks verwendet werden.

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
5 / 6
(Höher ist besser)
Besucherwertung (0 Stimmen)

Bisher wurde noch keine Wertung abgegeben. Seien Sie der Erste!


Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.