Sicherheitsanfälligkeit in Mediendekomprimierung kann Remotecodeausführung ermöglichen

in Mediendekomprimierung
Es liegt eine Sicherheitsanfälligkeit vor, die Remotecodeausführung ermöglichen kann und dadurch verursacht wird, wie Microsoft Windows Medieninhalte verarbeitet. Die Sicherheitsanfälligkeit kann Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Mediendatei (z. B. eine MPG-Datei) oder ein Microsoft Office-Dokument (z. B. eine PPT-Datei) mit einer speziell gestalteten eingebetteten Mediendatei öffnet oder speziell gestaltete Streaming-Inhalte empfängt.

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.