Screenshot

Löscht Dateien vollständig nach US DoD-Norm

Eraser bindet sich in das Kontextmenü des Windows Explorers ein und ermöglicht damit ein hundertprozentiges Löschen von Dateien aller Art. Dabei kann die Art des Löschens bestimmt werden. Es stehen "Normal" (Ein Pass überschreiben), "US DoD-Norm" (7 Pass mit wechselnden Zeichen) zur Verfügung (die Gutmann-Methode wurde wieder entfernt). Zudem lässt sich bereits freier Speicherplatz "überschreiben" und die Auslagerungsdatei unkenntlich machen. Auch ein zeitverzögertes Löschen ist möglich. Eraser löscht auch schreibgeschützte oder komprimierte Dateien und Ordner.

Mit Eraser lässt sich zudem eine Bootdiskette erstellen, mit der man ALLE Laufwerke inklusive Betriebssystem löschen kann. Diese Bootdiskette sollte mit Vorsicht angewandt werden, falls man nicht ungewollt Laufwerke löschen will.
Eraser ist mit Total Commander kompatibel.

Weitere Informationen

Portabel: Diese Anwendung kann z.B. auf USB-Sticks verwendet werden.

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot

Weblinks

Bewertung

Redaktionswertung
5 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.