Screenshot

Partitionen bis hin zur Systempartition verschlüsseln

Mit DiskCryptor ist es möglich, die System- und die Bootpartition zu verschlüsseln sowie ganze Betriebssysteme zu verstecken. Die Verschlüsselung erfolgt dabei seit der Version 0.5 im XTS-Modus mit den Algorithmen AES, Twofish und Serpent oder einer Kombination aus diesen. Laut den Entwicklern soll das Tool dank der Unterstützung von "Hardware AES Beschleunigung" einen uneingeschränkten Dateizugriff ermöglichen.
Neben dem Schutz von Datenträgern und Partitionen können mit DiskCryptor auch CDs, DVDs und USB-Laufwerke verschlüsselt werden.
Darüber hinaus werden auch alternative Bootloader und Keyfiles unterstützt.

Funktionsumfang

  • Vollständige Unterstützung dynamischer Disks
  • Unterstützung von großen Sektoren, wichtig für RAID-Betrieb
  • Unterstützung für die Hardware AES Beschleunigung (AES-NI Instruktion auf neu eingestellte Intel-CPUs - PadLock Extensions auf VIA-Prozessoren)
  • Volle Verträglichkeit mit Bootloadern (LILO, GRUB usw.)
  • Verschlüsselung von Festplattenpartitionen beliebiger Konfiguration, einschließlich der Boot- und Systempartition
  • Möglichkeit, von externem Datenträger zu booten und sich mittels Schlüsselmedium zu authentifizieren
  • Verschlüsselung von CDs und DVDs
  • Vollständige Unterstützung externer USB-Speichermedien
  • Automatisches Anmelden von Festplattenpartitionen und externen Speichermedien
  • Unterstützung von Hotkeys und Kommandozeilenbefehlen

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
5 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.