Screenshot

Mit dem Skript kann über PowerShell Windows von den WIM-Dateien direkt in eine VHD installiert werden

Das Skript Convert WindowsImage, das mit Windows PowerShell komplett neu geschrieben wurde, ist eine neue Version von WIM2VHD und speziell für Windows 8.x und Windows Server 2012 entwickelt. Das Skript installiert unter Windows 8.x und Windows Server 2012 die Betriebssysteme Windows 7, Windows 8.x, Windows Server 2008 R2, Windows Server 2012 und Windows Server 2012 R2 in einer virtuellen Festplatte.

Zu den Neuerungen gehören die Möglichkeit, nun auch die neuen VHDX-Container als Ziel zu verwenden, und die Unterstützung durch eine einfache grafische Oberfläche, die direkt in das PowerShell-Skript integriert wurde. Während WIM2VHD das WAIK bzw. ADK benötigte, kommt das neue Werkzeug hier mit Dateien aus, die alle zum Lieferumfang von Windows 8.x bzw. Windows Server 2012 gehören. Im Changelog sehen Sie weitere Neuerungen und Änderungen.

Zum Artikel: Convert WindowsImage, die neue Version von WIM2VHD

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
5 / 6
(Höher ist besser)
Besucherwertung (0 Stimmen)

Bisher wurde noch keine Wertung abgegeben. Seien Sie der Erste!


Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.