Quasi Service Pack 2 für Windows 7 und Windows Server 2008

Dieses Rollup Package enthält fast alle Updates, die nach der Freigabe von SP1 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 bis April 2016 freigegeben wurden.

Wenn die Direktlinks nicht funktionieren, müssen Sie diese über den über den Microsoft Update Katalog heruntergeladen, welcher wiederum nur mit dem Internet Explorer funktioniert.

Microsoft pflegt nun regelmäßig die Rollups und hat diese für Windows 7 mit SP1 z.B. in dem Beitrag Updateverlauf für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 in einer Liste zusammengefasst, ob es jeweils ein monatliches Rollup gibt oder nicht.

Vor der Installation des  Rollup Updates muss Update KB3177467 installiert werden.

Siehe auch Artikel: Windows-7-Installationsdatenträger mit integriertem „Service Pack 2“ erstellen


Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.