Datum: | WT-News

Eigentlich sollte ab Firefox 44 mit nicht signierten Add-ons Schluss sein und diese nicht mehr ausgeführt werden können. Der bereits seit Firefox 43 bekannte Trick in den Einstellungen (about:config) den Wert xpinstall.signatures.required auf „false“ zu setzen, funktioniert aber noch weiterhin. Erst ab Firefox 46 soll auch diese Möglichkeit wegfallen, um nicht signierte Erweiterungen zu nutzen.

55 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,50
Loading...

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten