Datum: | WT-News

dsm4

Synology bestätigt in einer Pressemitteilung, dass es in den DSM-Versionen 4.x ein Sicherheitsleck gibt. Dies kann dazu führen, dass der Zugriff auf DSM kompromittiert wird. Synology rät dringend zu einem Update und stellt weitere Informationen auf seiner Webseite bereit. Die DSM 5.0 Beta ist nicht von diesen Problemen betroffen. Bildquelle: Synology

Zum Beitrag bei Synology »

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten