KFA2 GeForce GTX 1070 EXOC im Test

Mit der GeForce GTX 1070 hat NVIDIA eine verdammt flotte Grafikkarte in den Markt entlassen. Die Board-Partner tüfteln unterdessen daran, eigene Kreationen zu präsentieren, welche noch mehr Leistung aus dem Chip herauskitzeln sollen. KFA2 präsentiert eines dieser Modelle in Form der GTX 1070 EXOC mit eigenem Boarddesign und eigener Kühllösung sowie selbstverständlich auch deutlich höheren Taktraten gegenüber einer regulären GTX 1070.

Zum Test bei HT4U »

Polaris-Grafikkarte: Radeon RX 470 im Test

Den ersten Ableger der neuen Polaris-Architektur hatte AMD schon in Form der RX 480 vorgestellt. Es folgt nun die zweite Grafikkarte, welche auf dem neuen 14-nm-Chip basiert. Die Radeon RX 470 soll alle Spieleanforderungen bis zu einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten bewältigen können, im Mittel 120 Watt Leistungsaufnahme bieten und zudem sehr günstig sein. Um diesen Nachweis antreten zu können, hat man Ht4Udie XFX RX 470 OC zur Verfügung gestellt.

Zum Test bei HT4U »

AMD A10-7860K und AMD Athlon X4 880K

Im High-End-Segment befindet sich aktuell nicht mehr AMDs Spielwiese. Dafür konzentriert man sich mehr auf das Einsteigersegment mit den A-Klasse-APUs wie auch den Athlon-Modellen. Während des Wartens auf die neue Zen-Generation bleibt AMD allerdings nicht untätig und schickt neue Modelle ins Rennen. Darunter aktuell den Athlon X4 880K als schnellste CPU des Bereiches ohne integrierte Grafikeinheit und natürlich die A10-7860K-APU mit schneller Grafiklösung. Der Test von HT4U klärt alle Details.

Zum Test bei HT4U »

AMD FX-8350

Am 22. April 2016 entließ AMD nun auch seinen FX-8350- und FX-6350-Prozessor gemeinsam mit dem neuen Boxed-Cooler Wraith in die Regale des Handels. AMD ist zuversichtlich, dass der neue Kühler, welcher kostenlos beigelegt wird, auch mit den leistungsfähigen Modellen punkten kann. Ob das in der Praxis tatsächlich so ist, klärt HT4U anhand eines handelsüblichen FX-8350-Modells inklusive des neuen Kühlers im Test.

Zum Test bei HT4U »

devolo dLAN 1200+ WiFi ac Starter Kit

devolo ist mit seinen Geräten, welche Netzwerkfunktionalität über das heimische Stromnetz bieten sollen, schon seit vielen Jahren unterwegs. Einige Hürden galt es im Laufe der Jahre zu nehmen und die neue Generation will alles sehr viel besser machen als bisher. Mit dem neuen dLAN 1200+ WiFi ac Starter Kit verspricht der Hersteller, keine lästigen, unnützen Strippen legen zu müssen und ein Ende der WLAN-Schwäche. Der Test klärt, wie gut das gelingt.

Zum Test bei HT4U »

G.Skill MX 780 Gaming-Maus @ HT4U.net

Wer eine gute Gaming-Maus in seinem Besitz wissen will, kommt nicht daran vorbei, ordentlich Geld auf den Tisch zu blättern. Vor allem wenn es einem auf viele Features ankommt – oder doch nicht? Mit der Ripjaws-MX-780-Maus will G.Skill eine preisgünstige Alternative bieten, natürlich inklusive aller High-End-Features im Preisbereich um 50 Euro. G.Skill rüttelt damit mächtig an den Toren der etablierten Tophersteller. Ob das tatsächlich funktioniert, klärt der Test von HT4U.

Zum Test bei HT4U »

BT-Quick

Die Displays und Auflösungen auf Tablets oder auch Smartphones werden immer größer. Längere E-Mails beantworten, Memos oder gar Texte erstellen, zeigen sich dennoch an den Touchpad-Tastaturen als sehr aufwändig und zeitraubend. Komfortabler geht dies natürlich mit einer separaten Tastatur, doch diese mitzuschleppen ist kaum eine alternative. An dieser Stelle will Inline mit seiner BT-Quick in die Bresche springen und das Problem lösen. Der Test von HT4U.net zeigt, wie gut das gelingen kann.

Zum Test bei HT4U »

Intels CPU-Generation 5 und 6: Broadwell und Skylake im Test, HT4U

Vollkommen überraschend hat Intel im letzten Jahr gleich seine CPU-Generationen 5 und 6 vorgestellt, beide im kleinen 14-nm-Fertigungsprozess hergestellt. Um Generation 5 mit dem Codenamen Broadwell machte man weniger Wirbel, Generation 6 (Skylake) hingegen wurde typisch beworben. Doch die großen Skylake-CPUs glänzen mit schlechter Verfügbarkeit, und jüngst gab es gar Meldungen zu Fehlern. Der Test von HT4U geht auf die Neuerungen beider Generationen ein.

Zum Test bei HT4U »

AMD Radeon R9 380X von HIS und XFX im Test

Mit der Vorstellung der Radeon R9 380X hat AMD erstmals die Tonga-GPU im Vollausbau ins PC-Desktop-Segment geschickt. Die neuen Grafikkarten mit dieser GPU sollen 3D-Spiele in einer Auflösung von 1440p ausreichend flüssig darstellen können und dies im Preisbereich um 240 Euro. Da hat NVIDIA aktuell nichts passendes entgegenzusetzen. Der Test von HT4U klärt die Fakten rund um die R9 380X.

Zum Test bei HT4U »

Guide: PC selbst konfigurieren und bauen

Den passenden PC von der Stange gibt es nicht? Selbst bauen ist zu aufwendig oder zu kompliziert? Weit gefehlt! Der Artikel von HT4U klärt im Detail, auf was es bei der Komponentenwahl zu achten gilt und wie man die georderten Teile problemlos selbst zusammenbauen kann. Dabei vermitteln die Spezialisten von HT4U natürlich vorrangig Insider-Wissen für den Laien und geben Hilfestellung für nicht ganz so versierte Anwender.

Zum Artikel bei HT4U »

SSD Crucial BX100 , HT4U

In der Vergangenheit ist vielen SSD-Käufern Crucials MX100 ein Begriff geworden, und in vielen Heim-PCs und Spielemaschinen fand dieses Laufwerk ein neues Zuhause. Die Leistung war ordentlich und für die meisten Anwendungen locker ausreichend, die Preise dafür im Vergleich sehr günstig, und so wurde das Laufwerk oft ein Kauftipp. Die BX100 trat die Nachfolge an, und HT4U prüft nun, ob sie den Erwartungen gerecht wird.

Zum Test bei HT4U »

SteelSeries Apex M800

Nachdem SteelSeries letztes Jahr mit seiner Gaming-Tastatur Apex mit Rubberdome-Technik glänzen wollte, schickt der Hersteller nun ein Jahr später seinen Bruder ins Rennen. Dieser nennt sich Apex M800 und setzt im Gegensatz zu seinem älteren Verwandten auf hauseigene mechanische Tasten, welche das Keyboard zum schnellsten der Welt machen sollen. HT4U hatte die Apex M800 im Haus und will uns deren Stärken und Schwächen präsentieren. Bildquelle: HT4U

Zum Test bei HT4U »

Lasermaus EpicGear Gekkota

EpicGear will den Markt der PC-Peripherie im Bereich der Gaming-Mäuse erobern. Dazu haben jene vor Kurzem ihre neueste Lasermaus herausgebracht. Der Gekkota getaufte Nager soll mit Präzision und vielfältigen Optionen bei einem moderaten Preis punkten. HT4U hatte das Modell im Test und will uns nun deren Resultat im Test präsentieren. Bildquelle: HT4U

Zum Test bei HT4U »