Der Geschwindigkeitsvorteil beläuft sich mit Write Allocate auf ca. 5 - 8 Prozent

Das K6 Motherboard von AMD verfügt über ein Feature, welches sich Write Allocate nennt. Der K6 schreibt in diesem Modus Daten, welche sich noch nicht im Cache befinden, direkt in den Arbeitspeicher und liest diese danach sofort in den Cache ein.

Das Ganze erfolgt im schnellen Burst-Modus. Ohne dieses Feature würde die CPU die Information nur im RAM ablegen und hätte diese nicht auch im Cache gespeichert.

Der Geschwindigkeitsvorteil beläuft sich mit Write Allocate auf ca. 5-8 Prozent, je nach Anwendung


Neuere Boards bieten dieses Feature im BIOS. Bei älteren Boards hilft ein Patch der CT unter
ftp://ftp.heise.de/pub/ct/ctsi/setk6v3.zip


Bewertung

Besucherwertung (0 Stimmen)

Bisher wurde noch keine Wertung abgegeben. Seien Sie der Erste!


Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.