Die TweakUI 1.33-Version von Windows 98 konnte man bequem in der Systemsteuerung starten. Mit PowerToys TweakUI 2.10 geht das auch

Wer die Option bei PowerToys - TweakUI 2.10 in der Systemsteuerung vermisst, erhält Abhilfe mit der Reg.-Datei tweakui.reg (gezippt, 516 Byte).

Die Zip-Datei entpacken und die Reg.-Datei ausführen.

Bedingung ist, dass die tweakui.exe im Verzeichnis
»\%systemroot%\system32« liegt.


Screenshot: TweakUI 2.10 ist in der "Systemsteuerung" eingebunden


Bewertung

Besucherwertung (4 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.