Das Dienstprogramm Sysprep hilft hier weiter

Das Dienstprogramm "Sysprep" eignet sich, wenn man auf ein anderes System umziehen will oder mehrere Rechner mit der selben Konfiguration installieren möchte (siehe dazu Microsoft Hilfe & Support Artikel-ID 302577) - aber auch für Aktivierungsprobleme.
Sysprep setzt alle SIDs, Computernamen und weitere Security-Parameter zurück.

Das Problem:
Mit der Aktivierung wurde bis zum Schluss gewartet. Windows erinnert zwar immer wieder daran, dass es nun Zeit wird Windows zu aktivieren, doch lässt sich die Aktivierung nicht ausführen. Oder: Windows meldet, dass das Betriebssystem schon aktiviert wurde, obwohl es nicht sein kann und die Erinnerung immer wieder erscheint.

Die Lösung:
Das Tool befindet sich auf der Windows-CD im Verzeichnis "deploy.cab" unter »\support\tools\«. Extrahieren und die Sysprep-Install starten. Hier werden die SIDs (Sicherheits-Identifier) neu initialisiert. Es erscheint nun der Windows-Setup-Manager-Wizard, welcher Name, Serial-ID, TCP/IP-Config und Domainname abfragt. Hier wird dann auch der CD-Key neu eingegeben. Nach Beenden des Wizards und nach einem automatischen Neustart erscheint der Hinweis, dass noch xx Tage Zeit für die Aktivierung ist. Windows kann nun fehlerfrei aktiviert werden.

"Sysprep" für Windows 8:
unter »C:\Windows\System32\sysprep«
Auf dem Desktop [Windows-Taste]+[R], dann sysprep eingeben und Ergebnis doppelt anklicken.

"Sysprep" für Windows Vista und Windows 7:
Version 3.14 unter »C:\Windows\System32\sysprep«
Die sysprep.exe befindet sich nicht mehr in der deploy.cab, sondern wird automatisch nach der Windows Vista/7-Installation im Ordner »%WINDIR%\system32\sysprep« bereitgestellt.
Start - Ausführen: sysprep [OK]



"Sysprep" für Windows XP:
Windows XP ohne Service Pack: Version 5.1.2600, auf der Windows XP-Installations-CD enthalten unter »\support\tools\deploy.cab«
Windows XP mit Service Pack 2: Version SP2
Ansonsten das neueste Service Pack downloaden.

Nach Installation, Start - Ausführen: sysprep [OK]

"Sysprep" für Windows 2000:
Windows 2000: Version 1.0 auf der Windows-Installations-CD enthalten unter »\support\tools\deploy.cab«
Windows 2000 Service Pack 4:
"Sysprep" finden Sie im "Installationshandbuch und Deployment Guide" für Microsoft Windows 2000 Service Pack 4. Dieses Handbuch befindet sich auf der Service Pack 4-CD im Ordner »\Support\Tools«

Nach Installation, Start - Ausführen: sysprep [OK]

Windows 2000 Resource Kit
(Artikel-ID: 820196)

Tipp von Kolbe markol85

1.) Windows Vista DVD installieren
2.) alte Benutzerkonto egal
3.) Win Vista OEM Preinstallation Kit DVD installeren
4.) »C:\Windows\System32\sysprep\sysprep.exe« ausführen
5.) Neustart
6.) neues Benutzerkonto anlegen, dann altes Benutzerkonto löschen
7.) Aktivierung durchführen
(Sollte auch unter Windows 7 funktionieren)

Bewertung

Besucherwertung (6 Stimmen)
6 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Tipp? Dann melden Sie uns diesen über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.