Einige Modemkarten funktionieren nicht richtig oder erwachen zu spät beim Wahlversuch, wenn das APM aktiviert ist - das System soll länger warten, bis das Modem betriebsbereit ist

Einige Modemkarten funktionieren nicht richtig oder erwachen zu spät beim Wahlversuch, wenn das APM für diese Geräte aktiviert ist.


Man kann in der Registry unter


HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\VxD\VCOMM


den Schlüssel EnablePowerManagement von 01 00 00 00 auf 00 00 00 00 ändern.


Optional kann man auch das DFÜ-Netzwerk so beeinflussen, dass das System länger wartet, bis das Modem betriebsbereit ist. Dazu ergänzt (oder ändert) man den Eintrag ConfigDelay (DWORD Eintrag) auf 6000 (Millisekunden) unter


HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\Class\Modem

Bewertung

Besucherwertung (0 Stimmen)

Bisher wurde noch keine Wertung abgegeben. Seien Sie der Erste!


Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.