Microsoft Excel 2002/2003: "Kontrast aktivieren" deaktivieren

Das Problem: Nur in der Druckvorschau werden Farben (farbig markierte Zellen) angezeigt, nicht aber im Excel-Sheet selber unter Windows 2000/XP. Das betrifft alle vorhandenen oder neuen Dateien.
Der Ausdruck der Datei erfolgt in den Farben, in denen die Zellen markiert wurden.
Die Seitenansicht auf dem Rechner ist ebenfalls in Farbe.
Die Zellen auf dem Arbeitsblatt aber sind nicht verändert, nachdem sie farbig markiert wurden.

Lösung:
Start - Systemsteuerung - Eingabehilfen - Reiter "Anzeige" - Kontrast aktivieren
Häkchen entfernen, dann klappt es auch mit der farbigen Anzeige.



Bewertung

Besucherwertung (3 Stimmen)
6 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.