SP2 - IBM Tool Access Connections (Access Connections verwaltet Netzwerkverbindungen)

Bei einigen Notebooks wurde beobachtet, dass das "IBM Tool Access Connections" die Windows-Firewall deaktiviert.

Es müssen die "Netzwerkprofile", für die die Firewall aktiv sein soll, geändert werden.

Dazu den IBM-Verbindungsmanager starten, im Menü "Verbindungsstatus" auf "Standortprofile verwalten"wechseln und das Profil markieren, das geändert werden soll. Nun unter "Bearbeiten" Registerkarte "Profil ändern" [Profilname] im Reiter "Sicherheitsfunktionen" die Option "Computer und Netzwerk schützen" aktivieren.

Bewertung

Besucherwertung (1 Stimme)
6 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.