Mailprogramm IncrediMail im Kontextmenü des Internet Explorers

Bisher war es möglich, im Kontextmenü des Internet-Explorers Animationen oder Bilder direkt in das Mailprogramm "IncrediMail" einzufügen, ohne dass das Programm hierzu geöffnet sein musste. Aus irgendeinem Grund fehlt dieser Eintrag.



Lösung:
In der Registry (Start/Ausführen/regedit) unter


HKEY_USERS\.DEFAULT\Software\Microsoft\Internet Explorer\MenuExt



einen neuen Schlüssel erstellen mit dem Namen &Add Animation to IncrediMail



In der rechten Fensterhälfte den Eintrag (Standard) ändern in


file://C:\Programme\IncrediMail\bin\resources\WebMenuImg.htm



(IncrediMail-Pfad ggf. anpassen).

Nun noch im gleichen Unterschlüssel einen neuen DWORD-Wert mit dem Namen contexts und dem Wert 2 (Hexadezimal) erstellen.




Das Problem mit IncrediMail 2 unter Windows 7 im IncrediMail-Forum.


Bewertung

Besucherwertung (1 Stimme)
1 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.