Screenshot

Verschiedene Standard Mail-Clients für verschiedene XP Benutzerkonten

Windows XP bietet vom Haus aus keine Option, für jeden Benutzer getrennt den Standard-Mailclient festzulegen (Microsoft Knowledge Base KB315240).
Möchte BenutzerA daher z.B. Microsoft Outlook nutzen und hat dies so einstellt, gilt die Vorgabe auch für BenutzerB. Zwar kann man einen alternativen Mailclient nach wie vor nutzen, beim Klick auf Mail-Links auf Webseiten usw. lädt Windows dann aber den voreingestellten Mailclient.

Abhilfe schafft das kostenlose Tool DefaultMail.
Das Programm beachtet hierbei mailto-Links, MAPI-Aufrufe, sowie alle MAPI-Mailfunktionen des Internet Explorers.

Für den Webbrowser gibt es das Tool DefaultBrowser.

Tipp: Mehrere Outlook-Profile mit nur einem angemeldeten Benutzer


Screenshots

  • Screenshot

Bewertung

Besucherwertung (1 Stimme)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.