Dialog für "Ereignisprotokollierung für Herunterfahren anzeigen"

Windows Server 2003 zeigt beim Herunterfahren immer erst einen Dialog, in dem man den Grund des Herunterfahrens angeben muss.



Diese Ereignisprotokollierung lässt sich aber über die Gruppenrichtlinien abschalten oder wenn wünschenswert anschalten.

Starten Sie dazu den Gruppenrichtlinieneditor gpedit.msc über "Start - Ausführen" und öffnen Sie die Richtlinie des lokalen Computers.

Unter Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> System findet sich der Eintrag
Ereignisprotokollierung für Herunterfahren anzeigen.


Wird dieser Eintrag deaktiviert, erscheint der Dialog nicht mehr.

Für 64-Bit Systeme: Kopieren Sie die gpedit.msc ins SysWow64-Verzeichnis.


Weblinks

Bewertung

Besucherwertung (34 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.