Der Befehl steht nicht zur Verfügung

Microsoft Outlook 2002/2003 (Exchange)

Im Outlook kann der Abwesenheits-Assistent über das Menü "Extras" nicht mehr gestartet werden. Es erscheint folgende Meldung: Der Befehl steht nicht zur Verfügung. Sehen Sie in der Programmdokumentation nach, wie diese Erweiterung verwendet wird.

Der Fehler liegt im Unterschlüssel Resiliency in der Registry.

Outlook beenden, auch im Taskmanager den Prozess outlook.exe beenden.
Registriereditor öffnen (Start - Ausführen - regedit - OK).

Unter


HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\[Versionsnummer]\Outlook


den Unterschlüssel Resiliency umbenennen in Resiliency.old. Treten anschließend keine Probleme auf, kann der Unterschlüssel auch gelöscht werden.

[Versionsnummer] = Für Outlook 2002 (XP) gilt 10.0 und für Outlook 2003 gilt 11.0.



Microsoft Hilfe & Support 823472
Microsoft Hilfe & Support 327353

Bewertung

Besucherwertung (19 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.