Screenshot

obwohl die entsprechende Datei noch nicht geöffnet ist

Wird versucht aus dem Explorer heraus eine Excel- oder Worddatei per Doppelklick zu öffnen, erscheint eine Fehlermeldung, dass die betreffende Datei bereits geöffnet sei, obwohl die entsprechende Datei noch nicht geöffnet ist. Über »Datei - Öffnen« in Excel/Word erscheint keine Fehlermeldung.

Dieses Verhalten wird durch einen falschen Parameter für das Datei-Öffnen von Excel-Dateien in der Registry verursacht.

Lösung:

In der Registry unter


HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Excel.Sheet.8\shell\Open\command


und


HKEY_CLASSES_ROOT\Excel.Sheet.8\shell\Open\command


sollten die Wert-Einträge jeweils mit dem kompletten Pfad auf die Excel.exe je nach Office-Version zeigen und dieser den Parameter /e mitgeben,
z.B. "C:\Office\Excel.exe" /e (mit Anführungszeichen).
Wenn der Parameter stattdessen auf %1 lautet, tritt das beschriebene Verhalten auf.


Screenshots

  • Screenshot

Bewertung

Besucherwertung (8 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.