Die Datei Hpsjusd.dll ist schuld

Bei einem Upgrade zu Windows 98 kann der HP-Scanner 5 seinen Dienst versagen.

Schuld ist die Datei Hpsjusd.dll, welche nicht mit Windows 98 kompatibel ist.

Zur Lösung geht man wie folgt vor:
Man kopiert die Datei Hpsjusd.dll aus dem CAB File Driver12.cab von der Win98-CD und kopiert diese unter DOS in den Ordner »Windows\System«.

Ist der Scanner an einen SCSI-Controller angeschlossen, muss auch die Datei scsimap.sys aus dem CabFile Driver20.cab in den »Windows\System« Ordner kopiert werden.

Hinweis: Windows 98 kann aus dem Explorer die CAB-Files öffnen.

Bewertung

Besucherwertung (1 Stimme)
4 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.