*.xml, *.docx und *.docm Dateiformate auch für ältere Office-Versionen

Das neue Office 2007/2010 setzt das neue Dateiformat XML ein. Damit auch ältere Office-Versionen (ab Version 2000) kompatibel zu Office 2007/2010 sind, stellt Microsoft das kostenlose "Microsoft Office Compatibility Pack" zur Verfügung. Dadurch können dann auch Word-Dokumente in den neuen Formaten DOCX und DOCM direkt geöffnet, gespeichert oder bearbeitet werden. Ebenfalls können Dokumente direkt im neuen Format erstellt werden. Die Konverter werden fest integriert, als wenn es sich um Standardfunktionen handeln würde. Die grundsätzlichen Fähigkeiten von Word werden nicht verändert. Nur die neuen Dateitypen *.docx und *.docm sind im Word hinzugefügt worden. Unter "Datei - Öffnen" und "Datei - Speichern unter" werden die neuen Formate in der Liste Dateityp angezeigt.

Neu hinzugekommen: *.docx und *.docm

Neu hinzugekommen: *.xml


Im Word unter "Extras - Optionen - Register "Speichern" sind die neuen Dateitypen unter "Standardformat" zu finden.



In einigen Fällen häufen sich die Fehlermeldungen "Fehler beim Öffnen der Datei", wenn DOCX-Datei in Word 2003 geöffnet werden.
Ursache ist eine nicht korrekt registrierte DLL-Datei (ole32.dll).

In der Eingabeaufforderung mit Administratorrechten folgendes eingeben:

regsvr32 %SystemRoot%\system32\ole32.dll [ENTER]

Die Erfolgsmeldung
"DllRegisterServer in ole32.dll succeeded"
bzw.
"DllRegisterServer in ole32.dll erfolgreich durchgeführt"
sollte erscheinen.

Microsoft Hilfe & Support: Article ID: 2001377

Microsoft Hilfe & Support 933250:
Probleme mit der Rückspeicherung von Open XML-Dokumenten

Tipp: Microsoft Office Word 2007 kompatibel zu früheren Versionen


Weblinks

Bewertung

Besucherwertung (12 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.