Screenshot

Eigenen Makros, Tastenkombinationen, Formatvorlagen, Symbolleisten und Autotexte beibehalten

Einige Office 2007 Anwender möchten die alten Word-Makros der Vorversion (z.B. Office 2003) gern weiter benutzen.

Word 2007 hat die Normal.dot der Vorversion zwar nicht automatisch übernommen, aber auch nicht gelöscht. Zu finden ist am ursprünglichen Speicherort eine Normalxx.dot, wobei xx für die Nummer der Vorversion steht. Dort sind alle eigenen Makros, alle Tastenkombinationen, Formatvorlagen, Symbolleisten und Autotexte nach wie vor enthalten.

Die neue Standarddokumentvorlage trägt den Namen Normal.dotm, kann also auch Makros aufnehmen. Nach ein wenig Suche ist in Word auch die aus den Vorversionen bekannte Dialogbox Organisieren wieder zu finden. In dieser Dialogbox auf einer Seite die alte und auf der anderen Seite die neue Normal.dot wählen und die gewünschten Module in die neue Datei übernehmen. Danach sollten die Makros wie bisher funktionieren.

Siehe Screenshot unten

By PCDjoe: PCDJoe Blog

Screenshots

  • Screenshot

Bewertung

Besucherwertung (1 Stimme)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.