Wiederherstellungspunkte löschen

Wenn Sie unter Windows Vista eine Imagesicherung mit der Complete-PC-Sicherung anlegen wollen, hierbei aber eine Fehlermeldung erhalten,
"Inkompatible Version des Serialsierungspaketes"
hilft es im Regelfall, die bisherigen Wiederherstellungspunkte zu löschen.

Dazu müssen Sie in die Systemsteuerung auf "System" und dort dann unter "Computerschutz" alle Laufwerke abwählen und auf "Übernehmen" klicken. Vista entfernt dann alle Wiederherstellungspunkte. Danach können Sie den Computerschutz wieder aktivieren.







Tipp: Nach "Windows Vista Complete PC-Wiederherstellung" Probleme mit Programmen

Bewertung

Besucherwertung (0 Stimmen)

Bisher wurde noch keine Wertung abgegeben. Seien Sie der Erste!


Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.