Das Installationsprogramm hat einen Fehler festgestellt: 0x8007003. Das System kann den angegeben Pfad nicht finden

Windows Vista und Windows 7 Nutzer, welche Daten im Netzwerk ablegen und Setups von Patches und Programmen über eine Netzwerkverbindung starten, können hierbei auf den Fehler stoßen, dass unmittelbar nach der UAC-Abfrage nach den höheren Rechten für das Setup eine Fehlermeldung erscheint:

Das Installationsprogramm hat einen Fehler festgestellt: 0x8007003. Das System kann den angegeben Pfad nicht finden.



Ursache: Nach der UAC-Bestätigung meldet sich Vista bzw. Windows 7 in einer 2. Session am Rechner im Netzwerk an, diesmal aber mit den erweiterten Rechten zur Installation. Die eigentlichen Daten der Netzwerkfreigabe werden in dieser 2. Session aber nicht mehr übertragen. Hierbei kommen einige Installationsprogramme aus dem Tritt, da diese nun in der 2. Session ihre eigenen Daten aus der 1. Session nicht mehr sehen.

Mit einem Eingriff in die Registry kann man Vista/Win7 aber dazu bewegen, für die erweiterten Rechte nach Abnicken des UAC die gleiche Session zu nutzen.

Dazu erstellt man in der Registry als Administrator

unter

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System


einen neuen DWORD-Eintrag mit dem Namen EnableLinkedConnections und dem Wert 1.



Nach einem Neustart sollte das Problem behoben sein.

Bewertung

Besucherwertung (0 Stimmen)

Bisher wurde noch keine Wertung abgegeben. Seien Sie der Erste!


Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.