Screenshot

nicht zu verwechseln mit der Fehlermeldung "unzulässiger Product-Key"

Das Problem = Windows wurde mit der XP-Installations-CD neu installiert und aktiviert.
Danach wurde das Windows Update über den vorhandenen Internet-Explorer 6 ausgeführt. Die Updates wurden installiert, auch das SP3. Beim erneuten Update sollte nun der Internet-Explorer 7 unter anderem installiert werden.

Das Update wird mit der Fehlermeldung "unzulässiger Product-ID" abgebrochen.
(nicht zu verwechseln mit der Fehlermeldung "unzulässiger Product-Key")

Lösung = Am besten mit der Systemwiederherstellung den Stand vor SP3 zurücksetzen.
Alle Updates außer SP3 und Internet-Explorer 7 downloaden und installieren. Nach erfolgreicher Installation erst dann das SP3 und den Internet-Explorer 7 downloaden und installieren.

Wenn man von einer alten "SP1/SP2 WinXP-CD" installiert und danach Windows-Update, wie vorgeschlagen das SP3 gleich mit downloadet und installiert, erscheint eben die Fehlermeldung.


Screenshots

  • Screenshot

Bewertung

Besucherwertung (1 Stimme)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.