Screenshot

Microsoft Excel ab 2000: Listenerfassung ist eine der häufigsten Aufgaben im Umgang mit Microsoft Excel

Listenerfassung ist eine der häufigsten Aufgaben im Umgang mit Microsoft Excel. Leider ist die Eingabe oft sehr lästig, da Excel bei einem Return entweder nach rechts oder in die nächste Zeile springt. Eine Eingabemaske für jede relevante Zelle wäre daher oft wünschenswert.

Diese Funktion ist - wie so vieles - auch bereits in Excel integriert, nur den meisten Anwendern nicht bekannt.

Unter Excel 2000 bis 2003 findet sich die Funktion unter Daten - > Maske.

Für Excel 2007 muss die Funktion erst sichtbar gemacht werden. Klicken Sie hierzu auf das Kontextmenü "Symbolleiste für den Schnellzugriff anpassen"

Siehe Screenshot 1

Wählen Sie hier "weitere Befehle". Im folgenden Dialog schalten Sie oben links in über der Befehlsliste zunächst "Alle Befehle" frei und wählen dann "Maske" aus der Liste aus. Fügen Sie diesen Befehl zur Schnellzugriffsleiste hinzu.

Siehe Screenshot 2

Wenn Sie nun einen Datensatz in der Liste, idealerweise mit Überschriften, schon erfasst haben und nun den Maskenbefehl aufrufen während der Cursor sich innerhalb der Liste befindet, erscheint automatisch ein Eingabedialog, mit dem Sie weitere Daten erfassen und mit "Neu" dann in die Liste speichern können.

Siehe Screenshot 3

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Besucherwertung (17 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.