Screenshot

Lieber Westlich statt Unicode

Firefox springt bei bestimmten Webseiten immer wieder auf "Unicode" als Zeichenkodierung um. Dabei wäre Westlich, was im Firefox als "Standard" eingestellt ist, bei einigen Websiten besser. Wie kann man Firefox zwingen Westlich zu nutzen, damit auch Sonderzeichen, wie ß, ä, ö, ü. etc. richtig angezeigt werden?

Zeichenkodierung "Standard" unter Extras - Einstellungen - "Inhalte" - »Schriftarten & Farben« - Button "Erweitert".

Siehe Screenshot 1

Im Firefox-Menü unter "Ansicht - Zeichenkodierung - Automatisch bestimmen - (aus) aktivieren.
Danach unter "Ansicht" - Zeichenkodierung - "Liste anpassen ..." - "Aktive Zeichenkodierungen" die Kodierungen entfernen, sodass nur Westlich verbleibt.
Die entfernten Zeichenkodierungen gehen dabei nicht verloren, da sie unter "Verfügbare Zeichenkodierungen" wieder hinzugefügt werden können.

Siehe Screenshot 2

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Besucherwertung (29 Stimmen)
4 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.