BIOS Einstellungen

Im BIOS gibt es Einstellungen, wie "Auto Power On", "Automatic Power On" oder "RTC Power On" meist in der Rubrik "Power Management".
Wenn die Einstellung auf "Enabled" (aktiviert) gesetzt wird, kann man einen Zeitpunkt angeben, wann der Rechner eingeschaltet wird.

Nicht jede Hauptplatine, die die Option im BIOS anbietet, führt sie auch tatsächlich aus. Deshalb heißt es einfach mal testen.



Es geht auch mit einer Zeitschaltuhr. Die Zeitschaltuhr an die Stromversorgung des Rechners anschliessen.
Damit er garantiert hochfährt, sobald der Strom fliesst, muß noch im BIOS die Einstellung aktiviert werden. Sie lautet "AC Power Recovery", "AC Power On After Resume" oder "Restore on AC/Power Loss". Die Option auf "On" oder "Power On" stellen, je nach BIOS Version.

Der PC fährt nach einem Stromausfall wieder automatisch hoch, sobald der Strom wieder da ist. Das klappt auch gut mit einer Mehrfachsteckdose mit Hauptschalter. Bei betätigen des Schalters geht der PC sofort an.





Wer lieber mit Tools arbeitet, der sollte sich diese Programme mal ansehen:
PsTools
PsShutdown
Ruhe V 0.09c
Shutdown4U

Tipp: Windows mit nur einem Klick beenden oder neu starten
Tipp: Windows zeitgesteuert herunterfahren


Weblinks

Bewertung

Besucherwertung (1 Stimme)
6 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.