Microsoft MSI Installer streikt oder Rechtsklick --> Explorer Absturz - oder doch Firefox Schuld?

24.01.2009

Der Bug lässt das Betriebssystem nach einem Windows-Update oder einer Programm-Installation mittels Microsoft MSI Installer abstürzen.

Anscheinend liegt der Fehler im Softwarequalitätsmanagement von Windows 7 welches einen Teil des Kundenerfahrungs-/Verbesserungsprogrammes namens "CEIP" (Customer Experience Improvement Program) beherbergt und durch einen Prozessaufruf (WinSQMStartSession = SQM-Client) in der verantwortlichen ntdll.dll starten möchte.

Das integrierte Feedback-Programm sorgte schon in der Beta-Version von Windows 7 für Probleme und bei der SP1-Installation (siehe Tipp mit dem "Fehlercode 0xC0000034").
Bei der Installation von MSI-Paketen oder auch beim Start von Windows Updates kommt es vereinzelt zum Absturz der Kernkomponente "explorer.exe".

Eventuelle Abhilfe:

Im Registryschlüssel (Start - Ausführen: regedit [OK])


HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\SQMClient\Windows\DisabledSessions


den Wert MachineThrottling löschen.



Oder Start - Ausführen und folgendes im Ausführen-Dialog einfügen (einfach kopieren):


reg delete "HKLM\SOFTWARE\Microsoft\SQMClient\Windows\DisabledSessions" /va /f

[OK]

Sollten Sie eine Fehlermeldung über nicht ausreichende Zugriffsrechte erhalten, müssen Sie die Eingabeaufforderung (cmd) mit Administratorrechten starten. Dazu klicken Sie mit der rechten Maustaste auf cmd in der Startmenüsuche und anschließend auf Als Administrator ausführen.



(Ab Prof.-Version)
Danach noch über Start - Ausführen: gpedit.msc [OK]
die Option Programm zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit deaktivieren deaktivieren unter Computerkonfiguration - Administrative Vorlagen - System - Internetkommunikationsverwaltung - Internetkommunikationseinstellungen




Es wird auch Mozilla Firefox 3.5 beschuldigt.
Mozilla Bug 518412

Der Fehler scheint nur Windows 7 x64 Professional und Ultimate x64 zu betreffen und ist wie folgt reproduzierbar:
Firefox mit "Privaten Modus starten" Einstellungen starten. Beliebigen Text auf einer beliebigen Website in die Zwischenablage kopieren. Firefox schließen - Rechtsklick auf den Desktop --> Absturz.

Ist dem so, könnte diese Lösung Abhilfe schaffen:

"Firefox automatisch im privaten Modus starten" deaktivieren unter Menü "Extras" - Einstellungen - Datenschutz.


Bewertung

Besucherwertung (5 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.