IE8 schwarzer Hintergrund von Symbolleisten

Nach der Installation des Internet Explorer 8 ist der Hintergrund der Symbolleisten schwarz eingefärbt.



In einigen Fällen war Unlocker Schuld. Unlocker deinstallieren. Danach unter Start - Ausführen: msconfig eingeben [OK] und unter "Systemstart" das Häkchen bei "UnlockerAssistant" entfernen.

Lösung:

Systemeigenschaften (WIN + PAUSE) -> "Erweitert" (Erweiterte Systemeinstellungen) -> Systemleistung ("Erweitert"/Leistung/Einstellung): Visuelle Effekte von
"Optimale Einstellung automatisch auswählen"
auf
"Für optimale Leistung anpassen" ändern.

In einigen Fällen half schon "Menüschatten anzeigen" zu deaktivieren.



Falls das nicht hilft:
regsvr32 oleacc.dll und regsvr32 actxprxy.dll unter Start - Ausführen eingeben bei beendetem IE8.

Eine andere Möglichkeit:

Für Windows XP: "Anzeige von Eigenschaften" aufrufen - dort den Reiter "Darstellung" aktivieren und bei der Auswahl Farbschema ein X-beliebiges Schema auswählen - [Übernehmen] - [OK]. Danach wieder das Farbschema der eigenen Wahl auswählen und das Fenster mit [OK] schließen.

Für Windows Vista: Systemsteuerung - Anpassen - "Fensterfarbe und -darstellung" - Eigenschaften für Klassische Darstellung öffnen, um weitere Optionen anzuzeigen - in den Darstellungseigenschaften bei der Auswahl Farbschema ein X-beliebiges Schema auswählen - [Übernehmen] - [OK]. Danach wieder das Farbschema der eigenen Wahl auswählen und das Fenster mit [OK] schließen.

Der Vorteil: Weder muss der Internet Explorer vor der Änderung geschlossen oder der Rechner im Anschluss neu gestartet werden.

Manchmal hilft einfach nur den Desktophintergrund zu wechseln. Nach einem Systemneustart den gewünschten Desktophintergrund wieder zurücksetzen.

Eine andere Möglichkeit wäre den Dienst Designs von "Automatisch" auf "Manuell" umzustellen.

Bewertung

Besucherwertung (283 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.