IE8 deinstallieren

Der Internet Explorer 8 kann auf mehreren Wegen wieder entfernt werden.

  • Unter Systemsteuerung - "Software" oder "Programme und Funktionen" (je nach Betriebssystem) in der Liste den Internet Explorer 8 deinstallieren - ggf. muss dazu vorher die Option "Installierte Updates anzeigen" aktiviert werden.


 

  • Für Windows XP oder Windows Server 2003:
    Start - Ausführen: cmd [OK]

 


%windir%\ie8\spuninst\spuninst.exe


[ENTER]
(einfach den Text kopieren und in die Konsole einfügen)

  • Für Windows Vista oder Windows Server 2008:
    Start - Ausführen: cmd [OK]

FORFILES /P %WINDIR%\servicing\Packages /M Microsoft-Windows-InternetExplorer-8*.mum /c "cmd /c echo Uninstalling package @fname && start /w pkgmgr /up:@fname /norestart"


[ENTER]
(einfach den Text kopieren und in die Konsole einfügen)

Der Internet Explorer 8 kann nicht deinstalliert werden, wenn Sie das SP3 für Windows XP vor dem IE8 installiert haben. Sie müssten erst das Service Pack deinstallieren, was allerdings auch nur funktioniert, wenn Sie nicht das "Service Pack Bereinigungstool" benutzt haben.

Im MS-Artikel heißt es: Wenn Sie Internet Explorer 8 entfernen, wird Ihre vorherige Version vom Internet Explorer mit Ihren Anpassungen (z. B. Add-Ins, Favoriten und Startseite) wiederhergestellt.


Bewertung

Besucherwertung (5 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.