Screenshot

Konvertieren von PowerPoint-Präsentationen ins Flash-Format

iSpring Converter konvertiert PowerPoint-Präsentationen ab PowerPoint 2007 bis zur Version 2013 ins Flash-Format inklusive aller Animationen. Dazu bindet sich das Programm als Erweiterung in Microsoft PowerPoint Symbolleiste ein und bietet bei der Konvertierung weitere Optionen.

Das funktioniert übrigens tadellos und ist eine Alternative zum starren PDF-Format bei der Weitergabe von Präsentationen zum "Nur zeigen", da die Unterstützung für Flash-Wiedergabe heute wie die PDF-Unterstützung zu den Standards auf dem Computer gehören.

Die Konvertierung bietet sich vor allem an, um Präsentationen zu verbreiten, ohne dass der Betrachter PowerPoint oder einen dazu passenden Viewer benötigt.

Eine Anleitung, wie Flash-Dateien in Microsoft PowerPoint eingebunden werden können, zeigt dieser Artikel von iSpringSolutions.

By PCDjoe: PCDJoe Blog


Screenshots

  • Screenshot

Bewertung

Besucherwertung (1 Stimme)
6 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.