In Eingabefeld der Suchleiste häufen sich die Sucheinträge

Im Eingabefeld der Suchleiste können mit der linken Maustaste alle Suchbegriffe angezeigt werden, die vorher schon mal eingegeben wurden. Mit der Zeit häufen sich die Einträge, einzelne Einträge lassen sich mit der Maus, wenn man auf einen Eintrag zeigt (nicht klickt) und die [ENTF]-Taste drückt, entfernen.



Sind zu viele Einträge vorhanden, kann die Löschung über die Registry bewältigt werden.

Unter (Start/Ausführen/regedit)


HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\WordWheelQuery


den Unterschlüssel WordWheelQuery rechts anklicken und löschen.



Alle Suchbegriffe sind aus der Suchleiste verschwunden.



Werden neue Suchbegriffe eingegeben, wird der Unterschlüssel WordWheelQuery automatisch wieder neu angelegt und neu befüllt.

Bewertung

Besucherwertung (5 Stimmen)
6 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.